BlĂźhende Iran-Partnerschaft

Mit über 80 Millionen Einwohnern stellt der Iran einen der wichtigsten Märkte mit enormem Potential im Nahen Osten dar. Über 40.000 Besucher und mehr als 1.100 Aussteller aus 29 Ländern bei der diesjährigen 25. Iran Agrofood unterstreichen die Bedeutung des Landes.

Gemeinsam mit unserem Partner PTR haben wir unsere iranischen Kunden aus der Lebensmittel- und Getränkebranche getroffen. Während unseren Gesprächen konnten wir zahlreiche Neuentwicklungen präsentieren und Kunden sowie Interessenten von unserer hohen Qualität ßberzeugen. Besonders erfreulich waren einige Bestellungen direkt vor Ort.

„Nach dem Start unserer Geschäftsbeziehungen im Iran im Jahr 2015, haben sich viele Partnerschaften sehr positiv entwickelt. Trotz der jüngsten politischen Entwicklungen werden wir unser Geschäft fortführen und unseren Partner PTR sowie alle Kunden vor Ort wie gewohnt mit unseren Essenzen und Kompositionen „Made in Germany“ versorgen“, resümiert geschäftsführender Gesellschafter Armin Thienel.

ZurĂźck

MICHAEL FEIL
Public Relations Contact

+49 9081 273827-243