Bl├╝hende Iran-Partnerschaft

Mit ├╝ber 80 Millionen Einwohnern stellt der Iran einen der wichtigsten M├Ąrkte mit enormem Potential im Nahen Osten dar. ├ťber 40.000 Besucher und mehr als 1.100 Aussteller aus 29 L├Ąndern bei der diesj├Ąhrigen 25. Iran Agrofood unterstreichen die Bedeutung des Landes.

Gemeinsam mit unserem Partner PTR haben wir unsere iranischen Kunden aus der Lebensmittel- und Getr├Ąnkebranche getroffen. W├Ąhrend unseren Gespr├Ąchen konnten wir zahlreiche Neuentwicklungen pr├Ąsentieren und Kunden sowie Interessenten von unserer hohen Qualit├Ąt ├╝berzeugen. Besonders erfreulich waren einige Bestellungen direkt vor Ort.

ÔÇ×Nach dem Start unserer Gesch├Ąftsbeziehungen im Iran im Jahr 2015, haben sich viele Partnerschaften sehr positiv entwickelt. Trotz der j├╝ngsten politischen Entwicklungen werden wir unser Gesch├Ąft fortf├╝hren und unseren Partner PTR sowie alle Kunden vor Ort wie gewohnt mit unseren Essenzen und Kompositionen ÔÇ×Made in GermanyÔÇť versorgenÔÇť, res├╝miert gesch├Ąftsf├╝hrender Gesellschafter Armin Thienel.

Zur├╝ck

MICHAEL FEIL
Public Relations Contact

+49 9081 273827-243