Destilla feiert erfolgreichen Gesch├Ąftsjahresabschluss

Wir blicken zur├╝ck auf ein erfolgreiches Gesch├Ąftsjahr 2017/2018. Grund genug um diesen Anlass mit unserer Belegschaft zu feiern und das Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen.

In seinem R├╝ckblick ging Prokurist Matthias Thienel zuerst auf Zahlen ein und war stolz, ein Umsatzwachstum im nahezu zweistelligen Prozentbereich pr├Ąsentieren zu k├Ânnen. Anschlie├čend begr├╝├čte er die 14 neuen Kolleginnen und Kollegen, die im laufenden Jahr zu uns gesto├čen sind. ÔÇ×Herzlich willkommen in unserer gro├čen Familie. Wir sind froh, dass ihr euch f├╝r uns entschieden habt und freuen uns, dass ihr die Zukunft des Unternehmens mitgestaltet. Denn ohne euch alle, g├Ąbe es auch keine Destilla.ÔÇť

Ebenso konnten wir im vergangenen Jahr wieder einen Beitrag f├╝r viele unserer Herzensprojekte leisten. Insgesamt spendeten wir einen Betrag von ca. 13.500 Euro f├╝r soziale, sportliche, kulturelle und gesellschaftliche Zwecke u.a. an die Donau-Ries-Kliniken, den Gl├╝hw├╝rmchen e.V., die Freiwillige Feuerwehr N├Ârdlingen, den DAV Sektion N├Ârdlingen und den Musikverein Fremdingen.

Auch der Ausblick auf 2019 l├Ąsst wieder Gro├čes erwarten. Im kommenden Jahr feiert die Destilla GmbH ihr 50-j├Ąhriges Jubil├Ąum, 25 Jahre Gesch├Ąftsleitung durch Renata und Armin Thienel sowie den Einzug in das neue Produktionscenter am M├╝nchner Ring. ÔÇ×Die Planungen f├╝r dieses gro├če Jahr sind bereits in vollem GangeÔÇť, erkl├Ąrt Matthias Thienel.

Zur├╝ck

MICHAEL FEIL
Public Relations Contact

+49 9081 273827-243