Matthias Thienel zum DVAI-Vorstands­mitglied gew├Ąhlt

Wir sind zuk├╝nftig in der Vorstandschaft des Deutschen Verbandes der Aromenindustrie (DVAI) vertreten. Im Rahmen der j├Ąhrlichen Mitgliederversammlung wurde unser Prokurist Matthias Thienel einstimmig als neues Vorstandmitglied gew├Ąhlt und ├╝bernimmt das Ressort des Mittelstandsvertreters.

Im Rahmen der 3-j├Ąhrigen Amtszeit m├Âchte er dem Mittelstand im Verband eine starke Stimme verleihen und f├╝r einen Interessenausgleich gemeinsam mit den Marktf├╝hrern der Branche sorgen. Besonders am Herzen liegen ihm dabei der Fachkr├Ąftemangel sowie das Vertrauen der Verbraucher in die Industrie.

ÔÇ×Auch vor unserer macht der Fachkr├Ąftemangel keinen Halt - vom mittelst├Ąndischen Familienbetrieb bis hin zum Marktf├╝hrer. Ich m├Âchte gemeinsam mit meinen Vorstandskollegen versuchen der Industrie als zukunftsorientierte und vielf├Ąltige Branche wieder Attraktivit├Ąt zu verleihen. Hierzu geh├Ârt in gleichem Ma├če auch die Verbesserung des Images unserer Industrie. Wir k├Ąmpfen seit jeher mit Vorurteilen gegen├╝ber unserem Tun. Diesen Vorurteilen m├Âchte ich mit Transparenz entgegnen und dem Verbraucher aufzeigen, wie nat├╝rlich unsere Produkte tats├Ąchlich sindÔÇť, erkl├Ąrt Thienel.

Als deutscher Aromenbotschafter f├╝r den Europ├Ąischen Dachverband (EFFA) ├╝bernimmt Matthias Thienel neben seiner neuen Aufgabe als Vorstandmitglied eine wichtige Rolle im DVAI, wenn es um die ├ľffentlichkeitsarbeit geht. Als Vorreiter im Bereich nat├╝rlicher Produkte und Preistr├Ąger des Food & Drink Awards des UK-Magazins LUXlife in der Kategorie ÔÇ×Best Natural Flavourings Manufacturer 2018ÔÇť ├╝bernimmt Destilla eine F├╝hrungsrolle. ÔÇ×Wir freuen uns sehr ├╝ber die Auszeichnung. Sie ist f├╝r uns zum einen Best├Ątigung f├╝r unser Tun und zum anderen Ansporn f├╝r die Zukunft, noch besser zu werdenÔÇť, res├╝miert Thienel.

Zur├╝ck

MICHAEL FEIL
Public Relations Contact

+49 9081 273827-243